Werkstoff:

E-Glasgewebe

Beschichtung:

HT-1100

Anwendungstemperatur:

bis 850 °C

Qualitäten:

1120 g/m²

Das fireTEX® 1100.HT ist ein E-Glasgewebe mit einer zusätzlichen Hochtemperatur-Beschichtung, um die Temperaturbeständigkeit des Materials signifikant zu erhöhen. Dieses Material ist sehr strapazierfähig, nicht brennbar und wird typischerweise als Schweißerschutzgewebe, zum Schutz vor Funken, Schweißspritzern und Flammen bis zu einer Höchsttemperatur von bis zu 1100 °C eingesetzt.

Gerne beraten wir Sie hierzu auch persönlich.

Preisanfrage starten und Angebot anfordern

1100.HT

(bis 850 °C)

Technische Daten

Werkstoff:E-Glasgewebe aus lufttexturierten garnen
Anwendungstemperatur:bis 850 °C
Anwendungsgrenztemperatur:ca. 1100 °C
Fertigungsqualitäten:1120 g/m²
Fertigungsbreiten:1000 - 2000 mm
Lagerqualitäten:1120 g/m²
Beschichtung:Beidseitig HT-1100 Schweißschutz-Finish
Farbe:blau

Technische Eigenschaften

  • Temperaturbeständigkeit des Gewebes bis 1100 °C
  • Beständig gegen Funkenflug, Flammen und Schweißspritzer
  • Nicht brennbar
  • Lösungsmittel- und halogenfrei
  • Gesundheitlich absolut unbedenklich, unterliegt keiner Einstufung (KEIN Gefahrenstoff)

Anwendungsbeispiele

  • Schutzabdeckung bei Schleif- und Schweißarbeiten
  • Schweißschutzdecke, Schweißschutz Gewebe, Schweißschutzvorhang
  • HItzebeständige Unterlage
  • Ausgangsmaterial kundenspezifischer Sonderkonfektionen
TOP