Produktdetails

  • Werkstoff: E-Glasgewebe
  • Anwendungstemperatur: bis 550°C

Beschreibung

E-Glasgewebe sind hervorragende Trägermaterialien für Beschichtungen und eignen sich bestens für thermische Isolationen bei industriellen Anwendungen. E-Glasgewebe sind nicht brennbar, frei von Asbest und Keramik und gesundheitlich absolut unbedenklich. Durch spezielle Ausrüstungen und Verstärkungen, lassen sich die Leistungseigenschaften der Gewebe, hinsichtlich der mechanischen Festigkeit, der Wasser- und Gasdichtigkeit, thermischen Beständigkeit sowie für Schutz gegen hohe Strahlungstemperaturen kundenspezifisch an die jeweiligen Anwendungsanforderungen anpassen und optimieren.


E-Glas Rohgewebe (bis 550°C)

Werkstoffdaten

  • Anwendungstemperatur: bis 550°C
  • Anwendungsgrenztemperatur: ca. 600°C
  • Ausführungen: aus glatten oder speziell lufttexturierten Garnen
  • Materialstärke: 0,5 - 3,0 mm
  • Standardbreite: 1000 - 2000 mm
  • Aufmachung: Rollenware, Decken, Zuschnitte, Stanzteile, Sonderkonfektionen

Technische Eigenschaften

  • Hohe thermische Beständigkeit
  • Gute Reißfestigkeit
  • Nicht brennbar
  • Gesundheitlich absolut unbedenklich, unterliegt keiner Einstufung (KEIN Gefahrenstoff)

Anwendungsbereiche

  • Als Trägermaterial für Beschichtungen
  • Als Thermo- und Schallisolation
  • Als Ausgangsmaterial kundenspezifischer Sonderkonfektionen
  • Allgemein als Hitzeschutz- und Isoliergewebe
TOP

Rufen Sie die Sendungsdaten Ihrer Paketsendungen anhand von vorliegenden Auftragsdaten ab.

Die Sendungsdaten stehen in der Regel am Versandtag ab 16:00 Uhr bereit.