Hier erreichen Sie uns +49 (0) 2636 970 227
E-Mail info@heatprotection.de
Kundenbereich
V4A-Gewebe

E-Glasgewebe bis 600 °C HT E-Glasgewebe bis 1100 °C Silikatgewebe bis 1600 °C V4A-Gewebe Aluminisiert Silikonisiert

V4A-Draht verstärkte Gewebe weisen eine deutlich höhere Robustheit und Zugfestigkeit gegenüber nicht verstärkten Geweben auf. Diese Gewebetypen eignen sich besonders gut für temperaturbelastete Anwendungen mit erhöhter mechanischer Belastung.

Auflistungen unserer Standardqualitäten, weitere Qualitäten stehen auf Anfrage bereit.

V4A-Gewebe

E-Glasgewebe V4A-Drahtverstärkt

ca. 550 - 600 °C
Materialstärke:ca. 1,0 mm
Beschichtung:1-seitig PU-Alufix
Verstärkung:V4A-Drahtverstärkt
Gewebebreite:1000 mm
Rollenlänge:50 lfm
Brandverhalten:nicht brennbar nach DIN 4102
Weitere technische Daten erhalten Sie auf Anfrage, mit Ihrem Angebot.
V4A-Gewebe

HT E-Glasgewebe V4A-Drahtverstärkt

ca. 700 - 850 °C
Materialstärke:ca. 2,0 mm
Beschichtung:2-seitige HT-Beschichtung
Verstärkung:V4A-Drahtverstärkt
Gewebebreite:1000 mm
Rollenlänge:50 lfm
Brandverhalten:nicht brennbar nach DIN 4102
Weitere technische Daten erhalten Sie auf Anfrage, mit Ihrem Angebot.
V4A-Gewebe

Silikatgewebe V4A-Drahtverstärkt

ca. 1100 - 1600 °C
Materialstärke:ca. 1,2 mm
Beschichtung:2-seitig schnitt- und schiebefest
Verstärkung:V4A-Drahtverstärkt
Gewebebreite:1000 mm
Rollenlänge:50 lfm
Brandverhalten:nicht brennbar nach DIN 4102
Weitere technische Daten erhalten Sie auf Anfrage, mit Ihrem Angebot.