Hier erreichen Sie uns +49 (0) 2636 970 227
E-Mail info@heatprotection.de
Kundenbereich
Brandschutz

Brandschutzvorhänge / Rauchgasschürzen Brandschutzisolierungen Löschdecken und Behälter

Ob für historische oder moderne Architektur, zum Installieren in Lager- und Produktionsstätten oder für spezielle Bauvorhaben, Fingerhuth HeatProtection bietet Ihnen rund um den Rauch- und Brandschutz zuverlässige Lösungen die individuell und kundenspezifisch entwickelt werden. Wir verwenden ausschließlich hochtemperaturbeständige, nicht brennbare Materialien nach DIN 4102. Durch den Einsatz unserer F120 Gewebe, sind unsere Konstruktionen konform gegen diverse Brandschutzbestimmungen und Zertifikate.

Für eine Beratung oder Projektplanungen, stehen unsere Techniker Ihnen telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.

+49 2636 970 227 info@heatprotection.de

Durch den Einsatz von Brandschutzvorhängen und Rauchgasschürzen wird der Ausbreitung von Feuer und gefährlichen Rauchentwicklungen effektiv entgegengewirkt. So kann im Brandfall, durch den zusätzlichen Schutz von Flucht- und Rettungswegen, eine sichere Evakuierung von Menschen und Tieren und gleichzeitig die Kontrolle über die Brandausbreitung gewährleistet werden.

Die zweite aber damit auch die schlimmste Gefahr bei Bränden ist die extreme Rauchentwicklung (Rauchgas - Brandgas). Schätzungsweise 90% der Brandopfer erliegen den Folgen der giftigen Rauchentwicklung, da diese sich meist unkontrolliert im kompletten Gebäude, auch in Flucht- und Rettungswegen, ausbreitet. Um die Ausbreitung und Umleitung von Rauchschwaden zu kontrollieren, werden Rauchgasschürzen verwendet. Diese werden als Rauchundurchlässige Barrikade an der Decke montiert und blocken bzw. leiten die gefährlichen Brandgase ab.

Brandschutz

Brandschutzvorhänge können zur Abgrenzung in großen Lager- und Produktionshallen montiert werden oder als "Brandschutztor" in ein mechanisch auf- und abrollbares System integriert werden.

Brandschutz

Rauchgasschürzen können in über mehrere Meter breiten Lager- und Produktionshallen, Konzerthallen, Stadien, Kaufhäusern und sonstigen Einrichtungen, wo verstärkter Brandschutz gefordert ist, angebracht werden.