Produktdetails

  • Anwendungsspezifikation: Hochtemperaturdichtung
  • Anwendungstemperatur: bis 1260°C

Angebot anfordern


Beschreibung

Schlauchpackungen bestehen aus geflochtenen Textilschläuchen mit einer Füllung aus hochtemperaturbeständigen und hochisolierenden Fasern. Schlauchpackungen haben eine hervorragende Dimensionsstabilität und eignen sich bestens als Dichtung im Hochtemperaturbereich für Beispielsweise große Heizkessel, Revisionsluken, Tunnelöffnungen oder Schmelzöfen.


Schlauchpackungen aus E-Glasfaser (bis 550°C)

Werkstoffdaten

  • Materialspezifikation: E-Glasfaser
  • Anwendungstemperatur: bis 550°C
  • Anwendungsgrenztemperatur: ca. 600°C
  • Standard-Durchmesser: 8 - 120 mm (weitere Abmessungen auf Anfrage)
  • Ausführung: rund geflochten
  • Verstärkungen: wahlweise mit Stahldraht in der Decke
  • Aufmachung: Rollenware

Technische Eigenschaften

  • Hohe Temperaturbeständigkeit
  • Nicht brennbar
  • Gute Isoliereigenschaften
  • Hervorragende Dimensionsstabilität

Schlauchpackungen aus HT-Glasfaser (bis 750°C)

Werkstoffdaten

  • Materialspezifikation: HT-Glasfaser
  • Anwendungstemperatur: bis 750°C
  • Anwendungsgrenztemperatur: ca. 1000°C
  • Standard-Durchmesser: 15 - 120 mm (weitere Abmessungen auf Anfrage)
  • Ausführung: rund geflochten
  • Verstärkungen: wahlweise mit Stahldraht in der Decke
  • Aufmachung: Rollenware

Technische Eigenschaften

  • Hohe Temperaturbeständigkeit
  • Nicht brennbar
  • Gute Isoliereigenschaften
  • Geringes Schrumpfverhalten
  • Hervorragende Dimensionsstabilität

Schlauchpackungen aus Silikat-Glasfaser (bis 1100°C)

Werkstoffdaten

  • Materialspezifikation: Silikat-Glasfaser
  • Anwendungstemperatur: bis 1100°C
  • Anwendungsgrenztemperatur: ca. 1600°C
  • Standard-Durchmesser: 5 - 120 mm (weitere Abmessungen auf Anfrage)
  • Ausführung: rund geflochten
  • Verstärkungen: wahlweise mit Stahldraht in der Decke
  • Aufmachung: Rollenware

Technische Eigenschaften

  • Hohe Temperaturbeständigkeit
  • Nicht brennbar
  • Gute Isoliereigenschaften
  • Hervorragende Dimensionsstabilität

Schlauchpackungen aus Keramikfaser (bis 1260°C)

Werkstoffdaten

  • Materialspezifikation: Keramikfaser
  • Anwendungstemperatur: bis 1260°C
  • Schmelztemperatur: ca. 1760°C
  • Standard-Durchmesser: 8 - 120 mm (weitere Abmessungen auf Anfrage)
  • Ausführung: rund geflochten
  • Verstärkungen: wahlweise mit Stahldraht in der Decke
  • Aufmachung: Rollenware

Technische Eigenschaften

  • Extrem Hohe Temperaturbeständigkeit
  • Nicht brennbar
  • Gute Isoliereigenschaften
  • Hervorragende Dimensionsstabilität
  • ACHTUNG! Material aus keramischen Fasern, Sicherheitshinweise beachten!
TOP

Rufen Sie die Sendungsdaten Ihrer Paketsendungen anhand von vorliegenden Auftragsdaten ab.

Die Sendungsdaten stehen in der Regel am Versandtag ab 16:00 Uhr bereit.