Technische Beratung & Vertrieb +49 (0) 2636 970 227

Silikat-Gewebe mit fireblocker-gold Ausrüstung

Silikat-Gewebe

Silikat-Gewebe mit zusätzlicher fireblocker-gold Ausrüstung weisen eine extrem gute thermische Beständigkeit auf. Die Beschichtung erhöht die mechanische Festigkeit und sorgt für eine verbesserte Beständigkeit gegenüber Chemikalien und Laugen. Zum Einsatz kommen diese Gewebe bei thermischen Prozessen im Hochtemperaturbereich, als effektive Schutzisolierung, Brennzonensperre oder allgemein als Hitzeschutz- und Isoliergewebe für extreme Einsatztemperaturen.

Technische Daten und Produkt-Standards

Anwendungstemperatur:bis ca. 1100 °C
Anwendungsgrenztemperatur:ca. 1200 bis 1600 °C
Materialspezifikation:Silikat-Gewebe
Beschichtung:2-seitig fireblocker-gold
Materialstärke:0,8 - 2,4 mm
Standard-Gewebebreite:930 - 1000 mm
Standard-Rollenlänge:50 m

Eigenschaften

  • extrem hohe Temperaturbeständigkeit
  • sehr gute Isolier- und Dämmeigenschaften
  • sehr flexibel
  • nicht brennbar
  • gesundheitlich absolut unbedenklich
  • frei von Asbest und Keramik

Einsatzbereiche

silTEX® Silikat-Gewebe finden vielseitige Einsätze in der Industrie und in Handwerk, unter anderem:
  • als hochtemperaturbeständige Schutzisolierung
  • als Schutzdecke und -vorhang für extreme Einsatztemperaturen
  • als Schutz vor Funkenflug, Metallspritzern und glühender Schlacke
  • als Brennzonensperre
  • im Schiffs-, Kraftwerks- und Anlagenbau
  • bei Schleif- und Schweißarbeiten
  • allgemein als Hitzeschutz- und Isoliergewebe im Hochtemperaturbereich