Hier erreichen Sie uns +49 (0) 2636 970 227
E-Mail info@heatprotection.de
Kundenbereich
Prozessindustrie

Beschreibung

Bei Anwendungen in der Prozessindustrie wo hohe Temperaturen zur Verarbeitung zum Einsatz kommen, werden Hochtemperaturgewebe und Bänder verwendet um Maschinenbauteile Abzudichten und zu Isolieren und somit die Energieeffizienz zu steigern. So lässt sich spürbar die betriebliche Leistung erhöhen und die laufenden Energiekosten senken.

Anwendungen

AnwendungBeschreibungProdukte
Wärmedämmung /
Wärmeisolierung
Gewebe und Bänder zum Isolieren von Anlagen und Leitungen und zum Schutz für hitzeempfindliche Geräte und Areale. E-Glasgewebe bis 600 °C HT-Glasgewebe bis 1100 °C Silikatgewebe bis 1600 °C Bänder Schläuche Vorhänge
Abnehmbare Isoliersysteme Abnehmbare und kundenspezifisch konfektionierte Isoliersysteme aus Gewebe und Glasmatten die Zugang für Wartungs- und Reparaturarbeiten gewährleisten. Isoliersysteme E-Glasgewebe bis 600 °C HT-Glasgewebe bis 1100 °C Silikatgewebe bis 1600 °C Nadelmatten
Weichstoffkompensatoren Weichstoffkompensatoren / Gewebekompensatoren als Dehnungs- bzw. Bewegungsausgleich in Hochtemperatur-Verarbeitungsanlagen und Rohrleitungssystemen. Kompensatoren
Abdichten Hochtemperatur beständige Schnüre, Bänder und Packungen zum Abdichten von Luken. Schnüre Bänder Packungen
Schweißen / Instandhaltung Hochtemperatur-Schutzgewebe, Funkenschutzdecken und Schweissschutzvorhänge zum Schutz für umliegende Bauteile und Umgebung bei Schweiß- und Schleifarbeiten. Schweisserdecken Vorhänge
Brandschutz Brandschutzmaßnahmen für maximale Sicherheit und Einhaltung von Brandschutzrichtlinien. Brandschutzvorhänge Rauchgasschürzen